Hirschinger Gisela, Craniosacrale Therapie, viszerale Therapie, Feldenkrais & Child' Space - Chava Shelhav Methode



  

Feldenkrais Methode

 

„Ich glaube, dass die latenten Fähigkeiten eines jeden von uns beträchtlich größer sind als die, mit denen wir leben.”
Zitat von Moshé Feldenkrais

Die Feldenkrais-Methode wurde entwickelt von Dr. Moshé Feldenkrais, der sich mit den Zusammenhängen zwischen Bewegung, Wahrnehmung, Denken und Fühlen befasste. Seine Methode basiert auf der natürlichen Lernfähigkeit des menschlichen Nervensystems.
Dazu entwickelte er zwei Möglichkeiten, diese Methode zu praktizieren:
- Bewusstheit durch Bewegung (BdB) - Gruppenarbeit
- Funktionale Integration (FI) - Einzelarbeit

Hauptbestandteil dieser Methode ist es, seine Gewohnheiten wahrzunehmen und diese zu verändern. Man lernt Angewohnheiten durch mögliche Alternativen zu ersetzen.

Die Feldenkrais-Methode ist für jeden Menschen geeignet, unabhängig von Alter, körperlichem Zustand oder geistiger Bildung. Es bedarf nur der Offenheit, neue Erfahrungen zu sammeln und Entwicklungsfähigkeiten zu entdecken.


Child' Space




Mit der Child' Space - Chava Shelhav Methode lernen Eltern von Säuglingen und Kleinkindern mehr über die Entwicklung und individuellen Bedürfnissen Ihrer Kinder. Bereits ab dem ersten Lebenstag ist diese Methode eine wertvolle Entwicklungsbegleitung.

Bei der Child' Space - Chava Shelhav Methode werden alle Sinne des Kindes angesprochen und Fähigkeiten wie Kommunikation und Koordination, Krabbeln oder Greifen vermittelt. Wahrnehmungen und Sinneseindrücke über sich und die Umwelt können somit leichter verarbeitet und zugeordnet werden. Das fördert die Selbstfindung und Entwicklung des Kindes.



Craniosacrale Therapie

 


Die Craniosacrale Therapie regt unsere Selbstheilungskräfte an, indem sie die Ganzheitlichkeit von Körper, Seele und Geist anspricht.
Sie beschäftigt sich nicht nur mit den Erkrankungen eines Menschen, sondern auch mit seinen Potentialen.

Allgemeine Ziele der Craniosacralen Therapie:
- Anregung der Selbstheilungskräfte und Selbstkorrektur des Körpers durch Stimulierung
- Verbesserung der Gesamtvitalität und des energetischen Zustandes
- Verminderung bzw. Auflösung von Schmerzen und alten Traumen
- Tiefenentspannung, Umschaltung von Sympathikus und Parasympathikus




Viszerale Therapie

 


Die viszerale Therapie fügt Bewegungsapparat und Organsystem zusammen und stärkt deren Verbindung.
Unsere Organe sind fest mit dem Bewegungsapparat verbunden, wodurch es zu Dysfunktionen kommen kann.
Somit können schon kleinste Belastungen der Organe sich auf den Apparat im Gesamten übertragen und Folgebeschwerden hervorrufen.

Allgemeine Ziele der viszeralen Therapie:
- Amnese und Befund
- Erkennung der Zusammenhänge zwischen Organen und Bewegungsapparat
- Behandlung der betroffenen Sektoren



Kontakt


Gisela Hirschinger
Bergstraße 10
66996 Erfweiler
Tel.: 06391/2258
Mobil: 0176/38085491
E-Mail: info@feldenkrais-wasgau.de

Für Anfragen und Terminvereinbarungen können Sie alternativ auch das Kontaktformular verwenden.


KONTAKT | Impressum | Datenschutz

© 2018 Dominik Hirschinger